Stadtrundgang




Rathaus_1
(Zum Vergrößern klicken)

Rathaus - der heutige Bau mit Bartenwetzerfigur ist 1562/68,
nach der Zerstörung durch einen Großbrand, erbaut und gilt 
jetzt als eines der schönsten Fachwerk-Rathäuser Deutschlands.


Frei nach allen Seiten, mit drei vorkragenden Geschossen und seinen polygonalen Ecktürmchen beherrscht es den Melsunger Marktplatz. Gekrönt wird das Gebäude von seinem Mittelturm, in dem sich täglich um 12.00 und 18.00 Uhr die Figur des Melsunger Wahrzeichens - der Bartenwetzer - zeigt. 1928 wurde das alte Fachwerk und der bis dahin verschüttete Ratskeller wieder freigelegt. Auch heute noch sind im Rathaus Teile der Verwaltung, z.B. das Haupt- und Personalamt untergebracht.


Weiter zum Landgrafenschloss