Ortsgericht Melsungen




Ortsgericht Melsungen

In jeder Stadt oder Gemeinde in Hessen gibt es ein Ortsgericht.
Die Aufgaben sind im Ortsgerichtsgesetz festgelegt.

Schwerpunkte sind:

- öffentliche Beglaubigungen von Unterschriften und Abschrifen/Fotokopien
- Erteilung von Sterbefallanzeigen an das Amtsgericht (Nachlassgericht)
- Schätzungen von Grundstücken und Gebäuden
- Nachlasssicherungen.

Sprechstunden:
jeden Donnerstag, 14:30 - 17:00 Uhr in Melsungen. Sandstr. 13, Diensteleistungszentrum, 1. OG, Tel. 05661 - 708-174
(nur während der Dienstzeit: Do. 14:30 - 17:00 Uhr)
oder werktags nach telefonischer Abstimmung (05661-50161) in Röhrenfurth, Bergstr- 35

Ortsgerichtsvorsteher
Heinrich Riedemann
Bergstr. 35
34212 Melsungen-Röhrenfurth
Tel.: 05661 - 50161
 
Stv. Ortsgerichtsvorsteher
Jürgen Behncke
Unterer Weinberg 28
34212 Melsungen-Obermelsungen
Tel.: 05661 - 4222
Stv. Ortsgerichtsvorsteher
Eduard Janssen
Am Steig 12
34212 Melsungen
05661 - 4469

 

Download (pdf) vom Hess. Ministerium der Justiz "Das Ortsgericht"

 

Ansprechpartner

Ansprechpartner Raum Telefon Fax E-Mail
Riedemann Heinrich
Ortsgerichtsvorsteher (nur während der Dienstzeit: Do. 14:30 - 17:00 Uhr)
--- 05661-708-174 --- ---
Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren