An- und Abmeldung von Hunden




Das Halten eines Hundes im Stadtgebiet Melsungen unterliegt der Steuerpflicht.Hundehalterin oder Hundehalter ist, wer einen Hund im eigenen Interesse oder im Interesse einer oder eines Haushaltsangehörigen in ihrem oder seinem Haushalt aufnimmt. Die Hundehalterin oder der Hundehalter ist verpflichtet, den Hund oder die Hunde innerhalb von zwei Wochen nach Zuzug oder Anschaffung des Hundes steuerlich anzumelden. Steuerschuldnerin oder Steuerschuldner ist die Halterin oder der Halter eines Hundes.


Die Hundesteuer beträgt: 

1. Hund

2. Hund

3. Hund u.w.

gefährl. Hund

5,00 € mtl.

6,50 € mtl.

8,50 € mtl.

51,00 € mtl.


Das Formular zur Anmeldung eines Hundes können Sie hier herunterladen.

Ansprechpartner

Ansprechpartner Raum Telefon Fax E-Mail
Barthel Manfred
Bürgerbüro
EG Dienstleistungszentrum 05661-708-180 bis 184 05661-708-188 buergerbuero@melsungen.de
Dietrich Lena
Bürgerbüro
EG Dienstleistungszentrum 05661-708-180 bis 184 05661-708-188 buergerbuero@melsungen.de
Jacob Dieter
Bürgerbüro
EG Dienstleistungszentrum 05661-708-180 bis 184 05661-708-188 buergerbuero@melsungen.de
Krell Olga
Bürgerbüro
EG Dienstleistungszentrum 05661-708-180 - 184 05661-708-188 buergerbuero@melsungen.de
Kuppstadt Karla
Bürgerbüro
EG Dienstleistungszentrum 05661-708-180 bis 184 05661-708-188 buergerbuero@melsungen.de
Wagner Katharina
Bürgerbüro
EG Dienstleistungszentrum 05661-708-180 bis 184 05661-708-188 buergerbuero@melsungen.de
Weinreich Christel
Steuern und sonstige Abgaben
Rathaus 3. OG Zimmer Nr. 35 05661-708-124 05661-708-139 christel.weinreich@melsungen.de
Datenschutzerklärung
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren